Kultur, Tourismus und Veranstaltungen in der Pfalz

Schlagwort: Bistum Speyer (Seite 1 von 3)

UNESCO-Welterbetag am 02. Juni 2024 in Speyer unter dem Motto „Vielfalt entdecken und erleben“

Speyer – Am 2. Juni 2024 feiern Speyers UNESCO-Welterbestätten den UNESCO-Welterbetag. Seit 2021 besitzt Speyer zwei: den Dom zu Speyer und den Judenhof als Teil des jüdischen Erbes der SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz. Mit besonderen Führungen laden Dom und Judenhof dazu ein, das Welterbe vor Ort zu erkunden. 

Weiterlesen

Letzte Chance für Domfotos in Speyer ohne Gerüst

Speyer – Das Speyerer Domkapitel ist für die Instandhaltung des Speyerer Doms verantwortlich. Domdekan und Domkustos Dr. Christoph Kohl und Dombaumeisterin Hedwig Drabik informierten nun in einem Mediengespräch über die im Jahr 2024 geplanten Instandhaltungsprojekte am Speyerer Dom. Dabei wurde auch klar, dass noch bis zum August die vorerstletzte Gelegenheit besteht, ein Foto des Doms ohne Gerüste zu machen.

Weiterlesen

Dommusik Speyer lädt am 18. Mai 2024 in der Reihe „Cantate Domino“ zu Konzert mit Musik von Bruckner, Gabrieli und Pierluigi

Speyer – Zum 200. Geburtstag des Komponisten Anton Bruckner erklingt am Pfingstsamstag, 18. Mai 2024 um 18:00 Uhr seine zweite große Messkomposition, die Messe in e-Moll für achtstimmigen Chor und Blasorchester im Dom. Im Konzert der Reihe „Cantate Domino“ wird der einzigartigen Messe Bruckners Gregorianik sowie Vokalmusik der Renaissance von Giovanni Gabrieli und Giovanni Pierluigi da Palestrina gegenübergestellt. Ausführende sind das Vokalensemble Dom zu Speyer und die Dombläser unter der Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori.

Weiterlesen

Pfingsten 2024 im Speyerer Dom

Speyer – Am Pfingstsonntag, 19. Mai, 10 Uhr, feiert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Speyerer Dom das Pontifikalamt zum Pfingstfest. Die musikalische Gestaltung übernehmen das Vokalensemble Dom zu Speyer und die Dombläser unter der Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori. Es erklingt Anton Bruckners Messe in e-Moll für achtstimmigen Chor und Bläser zum 200. Geburtstag des Komponisten. 

Weiterlesen

Dombauverein stellt neue Domwein-Edition vor

Speyer – Für viele Freunde des Dombauvereins ist jedes Jahr die Präsentation neuer Domweineeine feste Größe in ihrem Terminkalender. Über 100 Gäste ließen sich im historischen Ratssaal der Stadt die Domwein-Edition 2024 vorstellen. Zugleich präsentierten der Winzerverein Deidesheim und das Weingut Werner Anselmann aus Edesheim das Ergebnis des Verkaufs der Domwein-Edition 2023. 

Weiterlesen

Internationaler Orgelzyklus 2024 ab 20. April im Speyerer Dom

Speyer – Anton Bruckners 200. Geburtstag wird im Rahmen des diesjährigen Internationalen Orgelzyklus auch im Speyerer Dom gefeiert. Ein Großteil der Konzerte innerhalb des Orgelzyklus finden in Kooperation mit den „Kathedralklängen“ des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt. Dabei werden Bruckners Sinfonien 1-9 in den rheinland-pfälzischen Domkirchen als Orgelbearbeitungen zu hören sein. Im Speyer erklingen Bruckners Erste, Dritte und Sechste sowie die Siebte und die Neunte Sinfonie an der sinfonischen Orgelanlage des Doms. 

Weiterlesen

Vorstand des Dombauvereins im Amt bestätigt

Speyer – Wie immer waren zahlreiche Menschen der Einladung des Dombauvereins zur jährlichen Mitgliederversammlung gefolgt und hatten sich am 9. März 2024 in der Aula des Nikolaus-von-Weis-Gymnasiums versammelt. Neben dem Bericht zur Vereinsarbeit stand auch die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Hintergrundinformationen zu den vom Dombauverein unterstützten Instandhaltungsmaßnahmen bot Dombaumeistern Hedwig Drabik in ihrem Vortrag. Zuletzt stand noch eine besondere Versteigerung auf dem Programm.

Weiterlesen

Die Krippenlandschaft im Speyerer Dom als Anziehungspunkt

Speyer – Seit dem 27. November 2023 wird der Aufbau der großen Krippenlandschaft im Dom vorbereitet. Zum Beginn ist allerdings noch nicht viel zu sehen. Nur eine Absperrung am Anfang des südlichen Seitenschiffs macht aufmerksam, dass hier etwas Großes entsteht. Fertiggestellt wird die Krippe im Dom ganz traditionell erst an Heiligabend, so dass für den Aufbau noch etwas Zeit bleibt.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2024 Treffpunkt Pfalz

Theme von Anders NorénHoch ↑