Kultur, Tourismus und Veranstaltungen in der Pfalz

Monat: April 2024 (Seite 1 von 13)

Größte deutsche Fachtagung zum Mountainbiken kommt im Juni 2024 in die Pfalz

Annweiler am Trifels – Ein Ritterschlag für die Region – der 8. Deutsche Mountainbike-Kongress findet in diesem Jahr vom 4. bis 6. Juni im Hohenstaufensaal in Annweiler am Trifels statt. Über 150 Teilnehmer und Referenten aus zahlreichen Fachbereichen bringen jede Menge Know How und Inspiration in die Region. Der Pfälzerwald profiliert sich so erfolgreich weiter als eine der Top-Destinationen für das Mountainbiken in ganz Deutschland.

Weiterlesen

Erlebnissonntag mit deutsch-französischem Biosphären-Bauernmarkt, Gartenmarkt und verkaufsoffenem Sonntag am 05. Mai 2024 in Neustadt an der Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße – Ein besonderer Anziehungspunkt ist der bereits ab 11:00 Uhr (bis 18:00 Uhr) auf dem historischen Marktplatz stattfindende deutsch-französische Bauernmarkt des Biosphären-Reservats Pfälzerwald Nordvogesen. An rund 40 Ständen warten leckere, landwirtschaftliche Produkte, wie beispielsweise Wurstwaren, Pilzgerichte, Brotspezialitäten, Käse und vieles mehr aus der Pfalz und dem Elsass.

Weiterlesen

Christoph 66: Windeneinsätze im April 2024 am Flugplatz und auf dem Rhein

Imsweiler – Großangelegte Übung für den Ernstfall: Die gemeinnützige ADAC Luftrettung trainiert von Sonntag, 14. April, bis Mittwoch, 17. April 2024 Spezialeinsätze mit der Rettungswinde. Das viertägige Training findet am Flugplatz Mainz Finthen und auf dem Rhein am Bingen Hafen statt. Für die zusätzlichen Flugbewegungen bitten die fliegenden Gelben Engel um Verständnis.

Weiterlesen

Blick auf Frankeneck

Frankeneck ist eine Ortsgemeinde in der Verbandsgemeinde Lambrecht. Das Foto entstand in der Bahnhofstraße in Frankeneck. Zu sehen sind die prot. Kirche und das Gemeindezentrum.

Westpfalz-Klinikum zeigt Fotoausstellung der Initiative Organspende Rheinland-Pfalz von April bis Juni 2024 in Kaiserslautern

Kaiserslautern – Herz verschenken – unter diesem Motto steht die Fotoausstellung der Initiative Organspende Rheinland-Pfalz, die ab sofort im Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern zu sehen ist. Portraitiert werden Menschen, die ganz eng mit dem Thema Organspende verbunden sind – sei es aus persönlichen oder aus beruflichen Gründen. 

Weiterlesen

Barrierefreies Radwegenetz im Landkreis Bad Dürkheim und in der Stadt Neustadt an der Weinstraße offiziell freigegeben

Deidesheim – Auf 80 Kilometer Radwegen kann im Landkreis Bad Dürkheim  und in Neustadt ab sofort auch offiziell barrierefrei geradelt werden: Am Donnerstag, 11. April 2024, hat Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld gemeinsam mit Petra Dick-Walther, Staatssekretärin im Landesministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, das barrierefreie Radwegenetz freigegeben. Es ist das erste zertifizierte barrierefreie Radwegenetz in Rheinland-Pfalz. Der Startschuss zum Radeln ohne Hindernisse fiel an der „alla hopp!“-Anlage in Deidesheim. 

Weiterlesen

Familienkarte Rheinland-Pfalz startet in Speyer

Speyer – Ob Schule, Arbeit oder Freizeit: Für Familien kann der Alltag mitunter ziemlich turbulent und auch kostspielig sein. Die Familienkarte Rheinland-Pfalz stellt auf einer Website gebündelt Informationen zu Unterstützungsangeboten, Vergünstigungen und Anregungen für ein nachhaltiges Leben zur Verfügung und wird nun auch in Speyer auf den Weg gebracht.

Weiterlesen

Neue Termine im Begleitprogramm zur Ludwig-Ausstellung in Speyer

Speyer – Wie sah eine Kindheit am Königshof aus? Was gab es zu essen? Welche Manieren mussten eingehalten werden? Solche und viele andere Fragen beantwortet die Museumspädagogin Petra Henke alias „Königin Therese“, wenn sie Kinder durch die Ausstellung „König Ludwig I. – Sehnsucht Pfalz“ im Historischen Museum der Pfalz begleitet.

Weiterlesen

Landau hat zwei neue Trinkwasserbrunnen

Landau – In Landau gibt es jetzt zwei neue Trinkwasserbrunnen – und ein dritter wird in diesem Jahr noch dazukommen. Schon jetzt können Durstige in der Innenstadt in der Gerberstraße Ecke Kronstraße und auf dem Spiel- und Sportcampus „Am Ebenberg“ die neuen Wasserspender nutzen. Es sind nicht die ersten ihrer Art: Auch auf dem Rathausplatz, auf dem Untertorplatz, am Hauptbahnhof und im Südpark sind schon Trinkbrunnen zu finden.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2024 Treffpunkt Pfalz

Theme von Anders NorénHoch ↑