Kultur, Tourismus und Veranstaltungen in der Pfalz

Schlagwort: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz (Seite 1 von 6)

Staatsphilharmonie veranstaltet am 28. Mai 2024 erstmals ein Best-Of-Konzert im Pfalzbau Ludwigshafen

Ludwigshafen – Erstmals bietet die Staatsphilharmonie mit dem Best-Of-Konzert die Gelegenheit, schon einmal in die schönsten Melodien der neuen Konzertsaison hineinzuhören. Intendant Beat Fehlmann hat dafür die eindrücklichsten Stellen aus den Programmen der insgesamt zehn Abo-Konzerte in Ludwigshafen und Mannheim ausgewählt. In etwa 60 kurzweiligen Minuten wird er das Publikum durch den Spielplan 24–25 führen und als Moderator die Reiseleitung übernehmen. Am Pult steht Francesco Cagnasso, Assistent des Chefdirigenten Michael Francis.  

Weiterlesen

Krabbelkonzert mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz am 29. Mai 2024 in Kaiserslautern AUSVERKAUFT

Kaiserslautern – Hören und Fühlen sind Urinstinkte. Besonders die Allerkleinsten haben ein sehr feines Gespür für Töne, Rhythmus und Schwingungen. Bei den Krabbelkonzerten am 29. Mai 2024 um jeweils 14:30 und 16:30 Uhr vermittelt Andrea Apostoli Babys und Kleinkindern von 0-3 Jahren die Freude am Musizieren, macht sie spielerisch mit den Instrumenten vertraut und führt sie mit Tänzen und Liedern an die klassische Musik heran.

Weiterlesen

Ausverkauftes Abo-Konzert zum Saisonfinale der Deutschen Staatsphilharmonie am 26. April 2024 in Ludwigshafen

Ludwigshafen – „Entfaltung“ lautet der Titel für das 5. Abo-Konzert in Ludwigshafen, das mit Liszts 1. Klavierkonzert und Bruckners beliebter 7. Sinfonie einen stimmungsvollen Abschluss der Reihe bildet. Nach der Pause findet zudem die feierliche Verleihung des „Preis Innovation“ 2023 der Deutschen Orchesterstiftung statt.

Weiterlesen

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz – „Empfindsamkeit“ am 22. März 2024 in Kaiserslautern

Kaiserslautern – Das nächste Sinfoniekonzert der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, das am Freitag, 22. März 2024, 19:30 Uhr in der Fruchthalle Kaiserslautern statt findet, steht ganz unter dem Thema „Empfindsamkeit“. Als Dirigent des Abends leitet Kolja Blacher, ehemaliger Konzertmeister der Berliner Philharmoniker, durch das Programm. Er wird dieses jedoch nicht nur dirigieren, sondern an diesem Abend auch als Solist mit der Violine zu erleben sein.

Weiterlesen

„Euphorie“: Klarinettist Paul Meyer und die Staatsphilharmonie am 11. April 2024 in Pirmasens

Pirmasens – Er ist mehrfach preisgekrönt und einer der herausragenden Klarinettisten unserer Zeit: Paul Meyer. Der Elsässer konzertiert am Donnerstag, 11. April 2024, zusammen mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in der Pirmasenser Festhalle. Unter der Überschrift „Euphorie“ erwartet das Publikum ein Abend auf höchstem Niveau mit Werken von Gustav Mahler und John Corigliano. Das renommierte Orchester steht unter dem Dirigat von Michael Francis.

Weiterlesen

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und Kolja Blacher am 28. März 2024 in Freinsheim

Freinsheim – Von-Busch-Hof Konzertant lädt ein zu einem Konzert mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz! „Menschen im Konzerthaus haben kein Gehör, die nur die Linearität und nicht die Struktur der Musik erfassen können. Darum quatschen sie immer bei den Rezitationen. Husten tun sie sowieso immer.“ (Günter Brus)

Weiterlesen

Karneval der Tiere vom 14. bis 17. Februar 2024 in Ludwigshafen AUSVERKAUFT

Ludwigshafen – Inspiriert von Saint-Saëns’ berühmter Komposition wirft der Schauspieler und Kabarettist Michael Quast dem Klassiker ein neues, modernes Gewand über und erzählt den „Karneval der Tiere“ in Versen neu und unterhaltsam. An sieben Terminen finden in der Philharmonie in Ludwigshafen Vorstellungen für Schulen und Familien statt. Die Premiere ist am 14. Februar um 17 Uhr.  Sowohl die Schul- als auch die Familienvorstellungen sind bereits alle ausverkauft.

Weiterlesen

Staatsphilharmonie erhält Bundesförderung

Ludwigshafen – Kulturstaatsministerin Claudia Roth hat gestern, am 29. Januar 2024, die Namen der Orchester und Ensembles bekanntgegeben, die durch das Bundesprogramm „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“ gefördert werden. Diese erhalten bis zu 400.000 Euro für die Umsetzung von innovativen künstlerischen Projekten und Vermittlungsprogrammen zu Themen wie Nachhaltigkeit und Diversität. Gefördert wird unter anderem die Staatsphilharmonie für eine transkulturelle Orchesterakademie.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2024 Treffpunkt Pfalz

Theme von Anders NorénHoch ↑