Kultur, Tourismus und Veranstaltungen in der Pfalz

Schlagwort: Fruchthalle Kaiserslautern (Seite 1 von 13)

Vorstellung der 75. Saison der Konzerte der Stadt Kaiserslautern 2024/2025

Kaiserslautern – Die traditionsreichen Konzerte der Stadt Kaiserslautern gehen in ihre 75. Saison mit zahlreichen Höhepunkten in über 60 vielfältigen Veranstaltungen. Im Rahmen der Sinfoniekonzerte erklingen Werke aller Stilepochen von Händel über Haydn, Mozart, Beethoven, Brahms, Dvořák, Tschaikowski, Reger, Sibelius und Rachmaninow bis hin zu Elgar, Vaughan Williams und der Uraufführung eines Kompositionsauftrags an Günter Werno für Band und Sinfonieorchester.

Weiterlesen

Benefizkonzert „Die Fagotte sind los!“ am 09. Juni 2024 in Kaiserslautern

Kaiserslautern – Seit 2001 findet jährlich der Fagottensemble-Workshop „Die Fagotte sind los!“ statt. Ein Wochenende lang treffen sich ca. 200 Fagottspielende jeden Alters aus allen Teilen Deutschlands und erarbeiten Werke in verschiedenen Leistungsstufen. Abschließend werden die Stücke der verschiedenen Gruppen sowie im tutti im Rahmen eines Konzertes vorgetragen.

Weiterlesen

„Nachtmusiken“ beim Sinfonieorchester des Landkreises Kaiserslautern am 02. Juni 2024 in Kaiserslautern

Kaiserslautern -Von Mozarts „Kleiner Nachtmusik“ über Dvořáks „Lied an den Mond“ bis zu Mussorgskis berühmter „Nacht auf dem kahlen Berge“ – die Nacht ist die Zeit der geheimnisvollen Geschehnisse, der Geister und Dämonen einerseits, aber auch der Liebe, der Sehnsucht und der Träume und nicht zuletzt der rauschenden Feste andererseits – kein Wunder also, dass sie von jeher in der Musik eine große Rolle spielt.

Weiterlesen

Krabbelkonzert mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz am 29. Mai 2024 in Kaiserslautern AUSVERKAUFT

Kaiserslautern – Hören und Fühlen sind Urinstinkte. Besonders die Allerkleinsten haben ein sehr feines Gespür für Töne, Rhythmus und Schwingungen. Bei den Krabbelkonzerten am 29. Mai 2024 um jeweils 14:30 und 16:30 Uhr vermittelt Andrea Apostoli Babys und Kleinkindern von 0-3 Jahren die Freude am Musizieren, macht sie spielerisch mit den Instrumenten vertraut und führt sie mit Tänzen und Liedern an die klassische Musik heran.

Weiterlesen

„Chopin und Mussorgski“ mit Sachiko Furuhata am 24. Mai 2024 in Kaiserslautern

Kaiserslautern – Auf „Chopin und Mussorgski“ darf sich das Publikum beim nächsten Konzert außer der Reihe mit der Pianistin Sachiko Furuhata am Freitag, 24. Mai 2024, um 19:30 Uhr in der Fruchthalle freuen. Neben beliebten Werken von Chopin werden die berühmten „Bilder einer Ausstellung“ von Mussorgski zu hören sein.

Weiterlesen

„NEULAND – 200 Jahre Auswanderung nach Brasilien“ – Auftakt am 19. Mai 2024 in Kaiserslautern

Kaiserslautern – 2024 wird in Brasilien mit einem nationalen Gedenktag an das 200. Jubiläum der Ankunft der ersten deutscher Siedler erinnert. Am 25. Juli 1824 waren die von Hamburg aus in See gestochenen Kolonisten über Rio de Janeiro nach São Leopoldo (Rio Grande do Sul) gelangt, um dort mit ihren Familien ein neues Leben zu beginnen. Es war der Beginn einer langen Geschichte der Einwanderung aus verschiedenen Regionen Deutschlands, besonders aus dem Hunsrück und der westlichen Pfalz. Noch heute existieren in Südbrasilien Dialekte wie das Hunsrückische, die auf Siedler aus dem heutigen Rheinland-Pfalz zurückgehen.

Weiterlesen

Fazil Say zeigt sich „Facettenreich“ beim Kammerkonzert am 16. Mai 2024 in Kaiserslautern

Kaiserslautern – Mit seinen außergewöhnlichen pianistischen Talenten berührt Fazıl Say seit mehr als 25 Jahren Publikum und Kritiker gleichermaßen. Konzerte mit diesem Künstler sind etwas anderes. Sie sind direkter, offener, spannender; kurz gesagt:  sie gehen direkt ins Herz. So auch am 16. Mai 2024 beim Kammerkonzert in der Fruchthalle Kaiserslautern, das unter dem Titel „Facettenreich“ das umfassende Können des Ausnahmepianisten zeigt, mit Werken von Mozart, Beethoven, Liszt und einer eigenen Komposition.

Weiterlesen

Fruchthalle in Kaiserslautern wird bundesweiter „Ort der Demokratiegeschichte“

Kaiserslautern – Am Dienstag, 14. Mai 2024, findet in der Fruchthalle Kaiserslautern um 10:00 Uhr eine Feierstunde von Stadt, Bezirksverband Pfalz sowie der Stiftung „Orte der deutschen Demokratiegeschichte“ statt. Gemeinsam möchten die Veranstalter daran erinnern, dass vor 175 Jahren die Pfälzische Revolution um die Paulskirchenverfassung kämpfte und vor 75 Jahren das Grundgesetz, das nicht zuletzt auf dieser Verfassung beruht, in Kraft gesetzt wurde – Grund genug, sich der Werte der Demokratie erneut zu vergewissern. Zu diesem Festakt sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich eingeladen, besonders angesprochen sind Schülergruppen ab der 8. Jahrgangsstufe. 

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2024 Treffpunkt Pfalz

Theme von Anders NorénHoch ↑