Kultur, Tourismus und Veranstaltungen in der Pfalz

Schlagwort: Theater in der Kurve Neustadt an der Weinstraße (Seite 1 von 5)

Revue „Zugabe!“ ab 26. April 2024 in Neustadt an der Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße – Am 26. April steht die Premiere unserer neuen Eigenproduktion auf dem Programm: „Zugabe!“ ist eine Revue über die Welt des Theaters mit bekannten Melodien. Konzipiert und geschrieben wurde das Stück von Leni Bohrmann. Mit 8 verschiedenen Rollen und 13 Songs ist „Zugabe!“ ihr bislang ambitioniertestes Theaterprojekt.

Weiterlesen

„Auf der Straße ohne Namen“ – Premiere am 20. April 2024 in Neustadt an der Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße – Das ThuK-Ensemble präsentiert: „Auf der Straße ohne Namen“! Das Theaterstück hat das Ensemble des Theater- und Kulturfördervereins Hambach selbst entwickelt. Unterstützung erhielten sie dabei von Claudia Olma und Danilo Fioriti. Die Inszenierung übernimmt Hedda Brockmeyer. 

Weiterlesen

Kindertheater-Reihe 2024 im Hambacher Schloss – Start mit „Copper, Flint und der Fabulotor“ am 17. März 2024

Neustadt an der Weinstraße – Im Jahr 2024 bietet die Stiftung Hambacher Schloss eine Theater-Reihe für Kinder an. An sechs Sonntagen heißt es jeweils um 11 Uhr: „Vorhang auf!“. Ob Theater mit Schauspielern, Marionetten oder Musik – alle Stücke erzählen fantasievolle Geschichten, die zum Lachen, Staunen und manchmal auch zum Nachdenken bewegen.

Weiterlesen

Theater trifft Winzer Christoph Sommer am 01. März 2024 in Neustadt an der Weinstraße

Neustadt an der Weinstraße – Das Theater Stupid Lovers & Friends aus Karlsruhe ist mit seinen ausgezeichneten Improvisationstheatershows seit Jahren regelmäßig zu Gast im Theater in der Kurve. In ihrem Programm „Souvenirs des Lebens“ gestalten sie einen ganzen Abend um die Lebengeschichte(n) ihres Bühnengasts. Für ihre Show am Freitag 1. März um 20 Uhr im Theater in der Kurve haben sie sich wieder jemand Besonderes eingeladen: Christoph Sommer vom gleichnamigen Weingut in Hambach.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2024 Treffpunkt Pfalz

Theme von Anders NorénHoch ↑