Kultur, Tourismus und Veranstaltungen in der Pfalz

Schlagwort: Wandern (Seite 1 von 4)

Erfolgreiche Rezertifizierung der drei Pfälzer Prädikatswanderwege

Neustadt an der Weinstraße – Auch nach 13 Jahren sind die drei Fernwanderwege „Pfälzer Höhenweg“, Pfälzer Waldpfad“ und „Pfälzer Weinsteig“ fest im Portfolio der Pfälzer Leuchtturmprodukte verankert. Jahr für Jahr locken sie viele tausend Übernachtungsgäste in die Pfalz – das Interesse an den Wanderwegen ist ungebrochen hoch. Im vergangenen Jahr wurden Sie zum fünften Mal in Folge durch den Deutschen Wanderverband erfolgreich zertifiziert.

Weiterlesen

Wanderweg „Zweibrücker Fasanenjagd“ nominiert für Wahl zum schönsten Wanderweg Deutschlands

Zweibrücken – Der Zweibrücker Wanderweg „Zweibrücker Fasanenjagd“ wurde vom Wandermagazin für die Wahl zu Deutschlands schönsten Wanderweg 2024 nominiert. Der Weg ist zwar nur drei Kilometer lang, er verbindet allerdings einige Zweibrücker Sehenswürdigkeiten miteinander: die mittelalterliche Burgruine Ehrwoog, den Trompetenhügel, das barocke Gartendenkmal Fasanerie mit Kneippbecken, den Wildrosengarten und die historische Fasaneriemauer. All diese Besonderheiten haben den Weg auch zum Premium-Spazierwanderweg gemacht.

Weiterlesen

Alle drei Pirmasenser Touren der Premiumwege erfolgreich rezertifiziert

Pirmasens – Seit Sommer 2017 erfreuen sich die Pirmasenser Premiumwanderwege einer großen Beliebtheit. Die Popularität der abwechslungsreichen Touren ist ungebrochen und hat vom Trend zum Binnentourismus in Folge der Corona-Pandemie spürbar profitiert. Umso erfreulicher, dass „Hexenklamm“, „Felsenwald“ und „Teufelspfad“ bei der erfolgreichen Rezertifizierung die Erlebnispunktzahl halten beziehungsweise nochmals steigern konnten.

Weiterlesen

Luschd auf Keschdewald? Flyer „Pälzer Keschdeweg“ neu aufgelegt

Landau – Lass dich anstacheln! So heißt es im neuaufgelegten Flyer für den Pälzer Keschdeweg. Pünktlich mit Beginn der Pfälzer Kastanientage vom 01. Oktober bis 15. November ist dieser in den Büros entlang des rund 60 km langen Wanderwegs erhältlich. Die Gesamtlänge ist in vier abwechslungsreiche Etappen aufgeteilt und bietet viele Möglichkeiten, zum Esskastanien sammeln und genießen.

Weiterlesen

Wandern an der Südlichen Weinstraße mit kulinarischem Genuss in der Natur

Schweigen-Rechtenbach / Annweiler / Maikammer – Als Zwischenstopp auf der Radtour oder als kleines Highlight entlang des Wanderweges: Picknickplätze sind oft mehr als eine reine Verpflegungsstation. Insbesondere, wenn sie mit einer besonderen Aussicht punkten können – und davon gibt es in der Pfalz reichlich.

Weiterlesen

Im Karlstal im Pfälzerwald kann man ein besonderes Naturschutzgebiet entdecken

Trippstadt – Die Karlstalschlucht gehört heute zu den landschaftlichen Juwelen des Pfälzerwaldes. Eine bezaubernde Mischung aus Natur und gestalterischen Elementen aus der Zeit des Hochadels. 1983 wurde das Tal zum Naturschutzgebiet erklärt. Das ist einem bedeutenden Landschaftsarchitekten zu verdanken: Friedrich Ludwig Sckell (1750–1823) verlieh ihr die heutige Gestalt.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2024 Treffpunkt Pfalz

Theme von Anders NorénHoch ↑