Kultur, Tourismus und Veranstaltungen in der Pfalz

Schlagwort: Zweibrücken (Seite 1 von 6)

Der Schwarzbach in Zweibrücken

Der Schwarzbach entspringt bei Johanniskreuz (Landkreis Kaiserslautern), fließt durch Waldfischbach-Burgalben (Landkreis Südwestpfalz) und Zweibrücken (Stadtkreis) und mündet im Landschaftsschutzgebiet Rivermouth Schwarzbach Blies in die Blies.

GITTE HAENNING „LIVE 2024“ am 21. Dezember 2024 in Zweibrücken

Zweibrücken – Musikalisch frisch und lebendig präsentiert Gitte Haenning in ihrem aktuellen Programm ihre Lieblingssongs. Aber in feiner, kleiner Besetzung. Schlagzeug, Bass, Gitte – mehr braucht es nicht, um einen Konzertabend lang bestens zu unterhalten. Am Samstag, 21. Dezember 2024, ist sie in Zweibrücken zu Gast. Ab 19:30 Uhr steht Gitte mit ihren beiden Musikern auf der Bühne der Festhalle.

Weiterlesen

Startklar für Zweibrücker STADTRADELN 2024

Zweibrücken – Vom 10. bis zum 30. Juni 2024 nimmt Zweibrücken wieder an der Kampagne STADTRADELN teil. Alle Zweibrücker und jene, die in Zweibrücken arbeiten oder studieren, dürfen sich unter www.stadtradeln.de anmelden. Während der Wettkampf unter den Teams zu Höchstleitungen anstachelt, zählen die Kilometer insgesamt für die Wertung der Stadt Zweibrücken im überregionalen Vergleich. Die Städte Pirmasens und Homburg beteiligen sich ebenfalls am Stadtradeln.

Weiterlesen

Feierliches Gelöbnis des Fallschirmjägerregiments 26 am 13. Juni 2024 in Zweibrücken

Zweibrücken – „Ich gelobe, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen – (so wahr mir Gott helfe).“ Mit diesen Worten betonen am 13. Juni in Zweibrücken an die 100 Rekruten und Rekrutinnen des Fallschirmjägerregiments 26 ihr besonderes Treueverhältnis zur Bundesrepublik Deutschland in der Öffentlichkeit.

Weiterlesen

Ausstellung „Anna von Jülich-Kleve-Berg in ihren Briefen“ von Juni bis November 2024 in Zweibrücken

Zweibrücken – Lust auf eine Reise ins 16. Jahrhundert? Eine Zeit der Umbrüche und Religionskriege, aber auch eine Zeit der Erfindungen und Entdeckungen: Wer hier in die Lebenswelt einer jungen Frau aus dieser Zeit eintauchen will, der ist bei der Ausstellung „ANNA VON JÜLICH-KLEVE-BERG IN IHREN BRIEFEN“ des Landesbibliothekszentrums / Bibliotheca Bipontina (LBZ), die vom 6. Juni 2024 bis zum 26. November 2024 präsentiert wird, genau richtig.

Weiterlesen
« Ältere Beiträge

© 2024 Treffpunkt Pfalz

Theme von Anders NorénHoch ↑